Ersatzneubau Wohnsiedlung Klosterbrühl / KLB

Bauherrschaft

Lägern Wohnen

Generalplaner

Generalplaner: ARGE GP Klosterbrühl

Architektur: Galli Rudolf Architekten, Zürich (GRA), Stefan Wülser Architektur

Baumanagement: Konstrukt, Zürich (KON)

Gesamtprojektleitung: 
SIA-Phase 31 – 33 Claudio Schiess (GRA)

SIA-Phase 41 – 53 Serkan Genc (KON)

 

Leistungen

Gesamtleitung, Kosten, Termine, Verträge, Ausschreibung, Bauleitung, Inbetriebsetzung

Beschreibung

Mit dem Ersatzbau auf dem Areal Klosterbrühl in Wettingen entstehen 221 neue 2.5- bis 5.5-Zimmer-Wohnungen, welche ausschliesslich vermietet werden. Die sieben Gebäudekonfigurationen verschränken sich so ineinander, dass sie eine Folge von vier unterschiedlich grossen innenliegenden Gartenhöfen bilden.

 

Projektdaten

Projektzeit 2014 – voraus. 2027,

GV 120’000m3, GF 40’000m2

Bemerkung

Oben genannte Leistungen wurden bis 31.12.2021 von Proplaning verantwortet. Im Rahmen eines Management-Buy-out wurden diese Leistungen sowie die für dieses Projekt relevanten Schlüsselpersonen per 01.01.2022 von Konstrukt übernommen.